Begleitmaterialien

Was sind Begleitmaterialien?

Unter Begleitmaterialien verstehen wir schriftliche Hilfestellungen für Dozenten/Lehrpersonen aber auch ergänzende Unterlagen für Lernende.
 

Didaktische Eignung

für Lehrpersonen: Lehrpersonenkommentare dienen dazu, verschiedene didaktische Szenarien, ganze Unterrichtsvorbereitungen und Tipps und Tricks zu vermitteln. Diese werden häufig als PDF angeboten.
 
für Lernende: Interaktive Lernmedien werden von uns nur dort eingesetzt, wo sie ihre Stärken ausspielen können. Ergänzend dazu machen didaktische Begleitmaterialien häufig Sinn und kommen in verschiedenen Situationen zum Zug:
  • Bestimmten Ziel-/Nutzergruppen den Inhalt besser zugänglich machen
  • Zusätzliche Aufgabenstellungen, Möglichkeiten oder alternative Szenarien aufzeigen.
  • Weitere Hintergründe, Bezüge zu anderen Lernangeboten oder Implikationen aufzeigen
  • Übungs- und Vertiefungsmöglichkeiten
 

Unser Angebot

Schon bei der Konzeption von Lernarrangements wird definiert, welche Lerninhalte mit welchen Medien umgesetzt werden. Die Begleitmaterialen werden wie die elektronischen Medien auch sorgfältig konzipiert und umgesetzt. Viele LerNetz Mitarbeitende verfügen über langjährige Erfahrung im Umgang mit Printmedien.

Projektbeispiel

 
«Handyprofis» Anhand des Projekts «Handyprofis» von pro Juventute wird ersichtlich, wie sich Begleitmaterialien durch Leitfäden und andere unterstützende Materialien zum komplexen Thema Handy, veranschaulichen lassen.